Eberhard hat Park der Burg Bergerhausen stark getroffen

(FraPeDo) Mit starken Windböen ist Sturm “Eberhard” am Sonntag, 11. März 2019, über Blatzheim hinweggezogen und hat zahlreiche Schäden an Gebäuden und in der Natur hinterlassen. Besonders betroffen war der Schlosspark, wo zwischen Bergerhausen und Blatzheim mehrere wertvolle alte Bäume entwurzelt wurden, was schon insoweit ungewöhnlich ist, als die Bäume zur Zeit unbelaubt sind und somit den starken Winden nur wenig Angriffsfläche bieten. Mitarbeiter der Eigentümerfamilie sind seit Tagen mit den Aufräumarbeiten beschäftigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.