Dienstag kommt der Nikolaus zum Adventsfenster

Die ersten Fenster beim „27. Lebendigen Adventskalender“ wurden bereits geöffnet. Traditionell war das 1. Fenster in der Bücherei. Andreas Pfrogner und Wolfgang Zimmer sorgten für die musikalische Begleitung und so machte das Singen noch mehr Spaß. Die Feuerwehr hatte sogar wieder ihr Löschfahrzeug weihnachtlich dekoriert und einen großen Weihnachtsbaum aufgestellt.

Auch in der kommenden Woche wird jeden Abend um 18.00 Uhr ein Fenster geöffnet. Am Dienstag, 6. Dezember, kommt sogar der Nikolaus zum Adventsfenster.

Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln wurde an den Fenstern auch gesungen.

Alle Gastgeber freuen sich, wenn möglichst viele Gäste – egal ob klein oder groß – vorbeikommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.