Bauer im Jugenddreigestirn

Neben Prinz Niclas I. und Jungfrau Michelle ist der Blatzheimer Yannik Havemann der Bauer im 23. Jugenddreigestirn des FSK Sindorf (Verein der Freunde und Förderer des Sindorfer Kinderzuges). Als Begleiter im letzten Jugenddreigestirn konnte er bereits erste Erfahrungen sammeln.

Aber auch sonst ist der Karneval für Yannik nicht unbekannt, wie Jürgen Mein, Präsident des Festkomitees der Kolpingstadt Kerpen, bei der Proklamation erwähnte. Er ist Mitglied bei der Blatzheimer KG-Knollebuure und spielt Theater in der Theater-AG des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIELs.

Das Publikum war begeistert vom Auftritt des neuen Jugenddreigestirns, ebenso das künftige Stadtdreigestirn der Erwachsenen. Prinz Niclas I., Jungfrau Michelle und Bauer Yannik legten die Messlatte für das neue Stadtdreigestirn schon ziemlich hoch, denn mit ihren fetzigen Tänzen brachten sie Stimmung ins Publikum und alle drei verkündeten gekonnt in heimischem „Platt“ ihr Motto und ihre „frohe Botschaft“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.