Kinder und Jugendliche brauchen ihr soziales Umfeld zurück

Mit der Aktion HIER BIN ICH macht die Diözesane Arbeitsgemeinschaft (DIAG) Offene Kinder- und Jugendarbeit in den kommenden beiden Wochen mit vielen Aktionen auf die Bedeutung der Kinder- und Jugendarbeit besonders in der Coronazeit aufmerksam.

Stellvertretend für die über 100 Einrichtungen der katholischen Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Erzbistum Köln fand am Freitag die Auftaktveranstaltung im JUHEISA in Sankt Augustin statt.

„Kinder und Jugendliche leiden besonders unter den Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie.“ erläuterte Barbara Pabst, Geschäftsführerin der DIAG vor zahlreichen Gästen, darunter auch Klaus Ripp, der das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL im DIAG-Vorstand vertritt....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Flyer für Zugezogene und Ureinwohner

Welche Vereine gibt es in Blatzheim? Wieviele Einwohner hat Blatzheim? Wussten Sie, dass Blatzheim flächenmäßig der größte Stadtteil in Kerpen ist?

Antworten auf diese Fragen und noch viele weitere Informationen über Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte gibt es im neuen Flyer „Blatzheim im Überblick“, den Ortsvorsteher Klaus Ripp herausgegeben hat.

Der Flyer ist in gedruckter Form bei Klaus Ripp und in der Bücherei erhältlich. Wer Anregungen oder Ergänzungen für die nächste Auflage geben möchte, kann dies gerne an redaktion@blatzheim-online.de senden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Ausflug, Schatzsuche und Dalli-Klick

Drei Veranstaltungen finden in der kommenden Woche im Rahmen der Aktion „HIER BIN ICH“ statt im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZEIL statt.

Am Dienstag, 01.06.2021, startet um 15.00 Uhr unter dem Titel „Hier bin ich – Hoch hinaus mit Superkraft“ ein kleiner Ausflug im DOMIZIEL. Zur Veranstaltung.

Am Donnerstag (Fronleichnam), 03.06.2021, findet ab 11.00 Uhr eine digital analoge Schatzsuche statt. Zur Veranstaltung.

Am Freitag, 04.06.2021, können um 17.00 Uhr Bilder erraten werden im Spiel Dalli-Klick – online per Zoom von zu Hause oder am PC im DOMIZIEL. Zur Veranstaltung....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Baubeginn soll Mitte Juni erfolgen

Nach den vorbereitenden Kanalarbeiten in der Kunibertusstraße und „Im Bungert“ sollte eigentlich Anfang Juni der Ausbau des neuen Baugebiets am Sportplatz beginnen. Zwar wurde der Auftrag vergeben, aber der Mangel an Baustoffen macht sich auch hier bemerkbar. So haben u.a. Kanalrohre längere Lieferzeit.

Dies soll jedoch keine Auswirkung auf den Abschluss der Baumaßnahme habe, erfuhr Ortsvorsteher Klaus Ripp in der Verwaltung. Nach rund acht Wochen soll die Erschließung fertig sein, so dass im Herbst wie geplant der Bau der ersten Häuser beginnen könnte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Fotogeschichten-Interviews jetzt online

Über das Projekt „Blatzheimer (Foto-)Geschichten – digital und analog“ wurde hier schon oft berichtet. Entstanden ist dabei ein 52-seitiges Heft voller Geschichten und Geschichte, das in der Bücherei ausliegt. Die Kinder und Jugendlichen haben dabei auch Gespräche mit Zeitzeugen geführt. Auszüge aus den Interviews sind jetzt auf Blatzheim-Online beim jeweiligen Beitrag vorhanden.

Dort erzählt Elfriede Pingen über die Kapelle im Oberdorf und den Bunker im Krieg. Katharine Beck berichtet über die Peters Mühle und Marlies Schlang über Alt-Oberbolheim und die Bahnstrecke. Susanne Harke-Schmidt erklärt Wissenswertes über das Stadtarchiv. Yagmur Seher schildert ihre Erlebnisse als erstes „Gastarbeiterkind“ in Blatzheim. Christiane Wagner macht eine Führung durch die Kommandeursburg und Jürgen Henschel antwortet auf Fragen zur evangelischen Kirche....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Rheinisches Lesefest – Käpt’n Book

Jeweils im Herbst kommen mehrere Duzend Kinder- und Jugendbuchautoren für zwei Wochen zum “Rheinischen Lesefest – Käpt’n Book” nach Bonn, um dort und in der Umgebung Lesungen und Veranstaltungen durchzuführen.

Seit vielen Jahren nimmt der Förderverein “Buchstützen Blatzheim” in Kooperation mit dem Kulturamt der Kolpingstadt Kerpen und in Zusammenarbeit mit der St. Elisabeth-Grundschule, den beiden Blatzheimer Kindergärten sowie dem Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL mit mehreren Lesungen am Lesefest teil....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

HIER BIN ICH – Aktionen im DOMIZIEL

„HIER BIN ICH 2021“ – Eine Aktion der Diözesanarbeitsgemeinschaft katholischer Offener Kinder- und Jugendarbeit im Erzbistum Köln. Die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) waren und sind auch in Zeiten der Pandemie mit und ohne Abstand immer für Kinder und Jugendliche da! Unter #okjakanndas geben die Einrichtungen in der Zeit vom 28. Mai bis zum 11. Juni 2021 einen (digitalen) Einblick in ihre Arbeit.

Auch das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL in Blatzheim war in den letzten Monaten immer für eine (Not-)Betreuung offen oder digital mit Angeboten unterwegs. Zusätzlich hat das DOMIZIEL immer wieder den (digitalen) Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen gesucht, beraten, vermittelt, geholfen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wildbienenhotel gut besucht

Gut angenommen wird weiterhin das Wildbienenhotel, das der BUND 2016 gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL gebaut und auf einer Wiese am Neffelbach zwischen Blatzheim und Niederbolheim aufgestellt hatte.

Dies berichtet der BUND im aktuellen Rundbrief: „Bei einer Kontrolle im Winter fiel uns der defekte Kaninchendraht auf. Der ist jetzt wieder repariert, und zu unserer großen Freude konnten wir insgesamt beobachten, dass viele Nisthilfen in dem Bienenhaus gut besetzt sind.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht