Gartenbauverein feierte 90-Jähriges

Mit Stolz kann der Gartenbauverein auf seine 90-jährige Geschichte zurückblicken. Mit Stolz sagte Vorsitzender Willi Stammel in seiner kurzen Festansprache, dass der Verein von Kontinuität geprägt ist. In der langen Vereinsgeschichte gab es bislang nur vier Vorsitzende. Willi Stammel steht jetzt seit 33 Jahren an der Spitze des Vereins. Neben den regelmäßigen Verkaufsaktionen für Gartenerden, Dünger oder Saatkartoffeln trägt der Verein zur Verschönerung des Ortes bei und kümmert sich gemeinsam mit dem DRK um den Erhalt des „Alten Spritzenhauses“ an der Bergstraße....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Müllsünder in Hochform

Die „beliebten“ Abladestellen für „wilden Müll“ wurden auch an diesem Wochenende leider wieder reichlich genutzt.

Diesmal befinden sich die Fundstellen wieder an den Wirtschaftswegen von Niederbolheim nach Giffelsberg und von Bergerhausen zu den Clemenshöfen. Ebenso an der B477 in der Nähe des Kreisels Neue Pforte sowie in der Nähe des Grillplatzes.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden wie immer den Unrat schnellst möglich entsorgen bzw. an den Kreis weiterleiten, wenn der Kreis an der B477 zuständig ist....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

25-jähriges Pilgerjubiläum

Auch in diesem Jahr pilgerte die Matthias-Bruderschaft wieder von Christi Himmelfahrt an zu Fuß zum Grab des hl. Apostels Matthias nach Trier.

In diesem Jahr waren 31 Pilgerinnen und Pilger zwischen 20 und 79 Jahren vier Tage durch die Eifel unterwegs. An Christi Himmelfahrt begann bereits morgens um 4.00 Uhr der Aussendungsgottesdienst in der Kirche.

Heute gegen 15.30 Uhr waren die Trier-Pilger wieder zurück. Die Rückfahrt erfolgte mit dem Bus. Von der Kapelle Oberdorf ging dann die „letzte Etappe“ zum Abschluss-Gottesdienst in die Kirche....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Sommerfest von Kindergarten und Jugendzentrum

Am Samstag, 29. Juni 2019, findet das diesjährige gemeinsame Sommerfest der „Kindertagesstätte in der alten Schule“ und dem „Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL“ statt.

Von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr wird auf dem Schulhof der „Alten Grundschule“ Vielfalt für Jung und Alt geboten.

Um 13.15 findet eine Kinderaufführung der KiTa statt, um 14.45 Uhr gibt die Musikgruppe „Offbeat/Cajonias“ der Curacon Rhein-Erft gem. GmbH ein Gastspiel.

Außerdem stehen Riesenrutsche, Bobbycarparcours und weitere kreative Mitmachangebote auf dem Programm....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Spatenstich für sechs Zweizimmer-Wohnungen

Eigentlich sollte das Mehrfamilienhaus neben der Feuerwehr an der Peters-Mühle schön längst fertig sein, doch immer wieder gab es Verzögerungen.

Ursprünglich sollte das Haus in der 1. Phase nur für die Unterbringung von Flüchtlingen zur dienen. Da sich jedoch die Situation entspannt hatte, wurde Ende 2017 der Beschluss gefasst, das Haus direkt im sozial geförderten Wohnungsbau zu bauen und allgemein für Personen mit Wohnberechtigungsschein zur Verfügung zu stellen.

Die erste Ausschreibung sah noch vor, den Neubau an einen Generalunternehmer zu vergeben. Diese Ausschreibung wurde allerdings aufgehoben, da keine vertretbaren Angebote eingegangen sind. Daher erfolgte eine Ausschreibung in Einzelgewerken, die im Märtz 2019 erfolgreich beendet werden konnte....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Absturz für CDU und SPD bei Europawahl

Auch in Blatzheim gab es für die CDU und SPD dramatische Verluste. Ein Minus von 12,64 Prozentpunkte verzeichnet die CDU und 8,75 sind es bei der SPD. Dennoch bleibt die CDU mit 36,38% mit Abstand die stärkste Kraft in Blatzheim, gefolgt von der SPD mit 17,78%, den Grünen mit 15.33% und der AFD mit 11,75%. Diese Ergebnisse sind alle ohne Berücksichtigung der Briefwähler.

Die Wahlbeteiligung ohne Briefwähler lag bei 47,05%. Damit stieg die Wahlbeteiligung um etwa 10 Prozentpunkte. Berücksichtigt man auch die 454 Briefwähler steigt die Wahlbeteiligung auf 64,21% und liegt damit über der Wahlbeteiligung der Stadt in Höhe von 61,63%....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Amprion informierte über geplante Hochspannungsleitung

Wie berichtet plant die Firma Amprion den Ersatz der heutigen Hochspannungsleitung nördlich von Blatzheim. Das Projekt ist erforderlich, um die Überlastungen in der Region Aachen – Rheinland zu beheben. Die 380-kv-Leitung zwischen Bergerhausen und Oberzier soll daher um zwei weitere Stromkreise erweitert werden. Vorgesehen ist, dass eine neue Leitung mit höheren Leitungsmasten gebaut wird und dann die bestehende Leitung abgebaut wird.

Am Montag war das Infomobil in Blatzheim, um frühzeitig über die Planungen zu informieren....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Wettbewerb zur Gestaltung von Trafostationen

Aktuell sind die Trafostationen in Blatzheim und Bergerhausen mit Farbe beschmiert. CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hatte daher die Stadt gebeten, die Schmierereien zu beseitigen und zu überlegen, ob die Wände durch Schulen oder Jugendzentren unter dem Titel „Kunst statt Schmierereien“ künstlerisch gestaltet werden können, um so weiteren Schmierereien vorzubeugen.

Die Stadtwerke haben die Idee aufgegriffen und schreiben einen Wettbewerb für Schulen zur Gestaltung der beiden Trafostationen in Blatzheim und Berghausen aus. Dabei sind Schulen aufgefordert, Entwürfe zur farblichen Neugestaltung der beiden vierseitigen Trafostationen an die Stadtwerke zu übermitteln. Die Stadtwerke stellen Farben und Pinsel. Die beiden besten Entwürfe, werden nach Umsetzung durch die Schulklassen mit jeweils 250 € für die Schulkasse belohnt. Einsendeschluss ist der 21.06.2019. Die Unterlagen können postalisch oder per Mail übermittelt werden an:  info@stadtwerke-kerpen.de oder Stadtwerke Kerpen, Jahnplatz 1, 50171 Kerpen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Gartenbauverein wird 90

Traditionell feiert der Gartenbauverein an Christi Himmelfahrt (Vatertag) am „alten Spritzenhaus“ (Ecke Bergstraße/Fichtenpfad) sein Frühlingsfest.

In diesem Jahr feiert der Gartenbauverein zudem sein 90-jähriges Jubiläum. Alt und Jung, Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, ab 11.00 Uhr gemeinsam zu feiern.

„Wir bieten wie immer kühle Getränke, Gegrilltes sowie Kaffee, Kuchen und musikalische Begleitung an. Für unsere kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit“, schreibt der Gartenbauverein....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Noch einige freie Termine auf dem Grillplatz

Weiterhin ist der Blatzheimer Grillplatz sehr beliebt und an vielen Wochenende vermietet. Es gibt aber auch noch genügend freie Termine.

Wer also auf dem urigen Grillplatz ein kleines (oder auch großes) Grillfest plant, sollte sich einen Termin sichern.

Bei schönem Wetter und freiem Termin kann die Grillhütte auch spontan buchen. Wer im Voraus planen möchte, kann den Grillplatz über die Homepage www.grillplatz.kerpen-blatzheim.de reservieren.

Natürlich geht es auch konventionell per Mail an grillplatz.blatzheim@gmail.com oder per Telefon 02275/6045 bzw. 01577 1577 477 direkt beim Hüttenwart Klaus Ripp...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht