Zweites Wildbienenhotel eröffnet

Nachdem im Februar 2016 das erste Wildbienenhaus auf der Obstwiese am Neffelbach zwischen Blatzheim und Niederbolheim aufgestellt wurde, folgte nun das zweite Wildbienenhaus, das in den letzten Wochen in einer Gemeinschaftsaktion des Kinder- und Jugendzentrums DOMIZIEL und des BUND vorbereitet wurde.

Standort ist nun eine Wiese auf dem Valentinshof gegenüber der Kommandeursburg. Inhaber Theo Hodinius gestattete nicht nur das Aufstellen des Wildbienenhauses auf seiner Wiese, sondern legte auch gemeinsam mit Vertretern des BUND und Juze-Leiter Gerd Meyer mit Hand an, um das zweite Wildbienenhotel zu eröffnen.

Wie berichtet wurde die neue Unterkunft in Niederbolheim in diesem Frühjahr bereits bestens besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.