Verkehrsdetektive gesucht!

Kinder, Jugendliche und natürlich auch Eltern können sich als Verkehrsdetektive betätigen. Hierzu bietet das Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL am Dienstag, 27.11.2018 um 15.30 eine Erkundungsradtour an.

Wo gibt es in Blatzheim, Bergerhausen und Niederbolheim auf dem Schulweg oder in der Freizeit gefährliche Stellen für Kinder im Straßenverkehr. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL kann man sich jetzt auf die Suche begeben und Hinweise melden, die dann in der Unfallkommission der Kolpingstadt Kerpen besprochen werden.

Gefährliche Stellen kann man auch hier direkt online melden oder das Formular per Mail senden, evtl. mit Foto oder natürlich auch direkt im Juze abgeben. Wer sich an der Radtour teilnehmen möchte, meldet sich bitte im DOMIZIEL an: 02275/913740 oder domiziel@netcologne.de.

PDF-Formular zum Melden von gefährlichen Stellen

(Bitte die Situation mit Ortsangabe kurz beschreiben, gerne auch mit Foto)
Hier können Sie ggf. ein Bild hochladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.