Trotz starker Verluste bleibt CDU in Blatzheim stärkste Kraft

Print Friendly, PDF & Email

Bei der Bundestagswahl musste die CDU sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweistimmen herbe Verluste hinnehmen, liegt aber dennoch mit rund 20 Prozentpunkten vor der SPD

Bei den Erststimmen erzielte die CDU 48,99% und trug so mit dazu bei, dass Dr. Georg Kippels wieder direkt in den Bundestag gewählt wurde. Die SPD erzielte 26,81%.

Bei den Zweistimmen rutschte die CDU auf 37,24% ab – das bislang schlechteste Ergebnis in Blatzheim für die CDU. Die SPD holte 24,04%. Rein rechnerisch sind die Verluste von fast 14 Prozentpunkten bei der CDU die Gewinne bei FDP und AfD, die 12,73% und 10,91%.

Wenn man die Briefwähler mit berücksichtigt, lag die Wahlbeteiligung in Blatzheim bei etwa 80%. Die hier angegebenen Ergebnisse sind ohne Briefwähler, da die Briefwähler gemeinsam mit Buir und Manheim ausgezählt wurden und daher nicht zugeordnet werden können.

Alle Ergebnisse auf Stadtebene findet man im Internet: Zum Ergebnis der Bundestagswahl in der Kolpingstadt Kerpen.

Das Blatzheimer Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.