Sonnenblumen erfreuen Auge und Natur

Print Friendly, PDF & Email

Ein drei Meter breiter Streifen voller Sonnenblumen an der ehemaligen Ortsausfahrt von Bergerhausen erfreut derzeit wieder das Auge der vorbeifahrenden Rad- und Autofahrer und noch mehr die Natur.

Der Streifen, der privat gesät und gepflegt wird, dient so als Landschaftselement, als Insektenweide besonders auch für Bienen und als Vogelfutter, auch im Winter.

Vielen Dank für diese Initiative! Und die nächste Aussaat auf dem Streifen daneben ist bereits wieder im Boden, daher sollte die Fläche auch nicht betreten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.