„Politische Radrundfahrt“ zum Artenschutz

Eine weitere „Politische Radrundfahrt“ veranstaltet die CDU-Blatzheim am Samstag, 22. Juni 2019. Start ist um 14.00 Uhr am Pfarrer-Wolters-Platz an der Kirche. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Mitfahrt eingeladen.

Mit dem Fahrrad erkunden die Teilnehmer die Umgebung von Blatzheim, diskutieren aktuelle Projekte vor Ort und schauen sich den Stand der Umsiedlung in Manheim an.

Ein Schwerpunktthema ist diesmal der Artenschutz rund um Blatzheim. Dabei geht es nicht nur um die Maßnahmen, die RWE im Zusammenhang mit dem Tagebau durchgeführt hat, sondern auch um die vielen Blühstreifen und weiteren Maßnahmen, die von der Landwirtschaft geleistet werden.

Da auch eine Kaffeepause eingeplant ist, ist eine Anmeldung bei klaus.ripp@t-online.de wünschenswert. Aber auch spontan Mitfahrten ohne Anmeldung sind möglich. Gegen 17.00 Uhr ist die Rückkehr nach Blatzheim vorgesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.