Niederlage im Lokalderby in der Nachspielzeit

Mit einem für Manheim verwandelten Foulelfmeter in der Nachspielzeit endete das Lokalderby gegen Manheim unglücklich 1.2. Der SV Blatzheim verlor damit auch sein zweites Spiel auf dem neuen Kunstrasenplatz in Manheim-neu.

Dabei begann das Derby aus Blatzheimer Sicht sehr erfolgversprechend, denn schon kurz nach dem Anpfiff ging Blatzheim mit 1:0 in Führung. Doch zunehmen kam auch Manheim ins Spiel und konnte Mitte der ersten Halbzeit ausgleichen.

Fortan war es ein mehr oder weniger ausgeglichenes Spiel mit einigen Chancen auf beiden Seiten, das eher ein Remis verdient gehabt hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.