Niederlage beim ersten Heimspiel auf neuem Platz

Das erste Heimspiel für den SV Blatzheim auf dem neuen Kunstrasenplatz in Manheim-neu endete mit einer deutlichen Niederlage von 0:6 gegen den Tabellenzweiten aus Büsdorf.

Stark ersatzgeschwächt musste der 9. der Kreisliga B gegen den Favoriten antreten und hatte wenig Chancen. Büsdorf gelang gleich in der ersten Spielminute durch ein Freistoßtor die Führung und war über die gesamte Spielzeit dominierend, der SVB hatte einige wenige Chancen konnte aber nie zu seinem Spiel finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.