Jugend-Pilgerung der Matthias-Bruderschaft

Print Friendly, PDF & Email

Zum vierten Mal in Folge machte sich die Matthias-Bruderschaft vom 29. September bis zum 1. Oktober mit Kindern und Jugendlichen auf den Weg nach Trier.  

„Unser Weg führte uns von Manderscheid über Kloster Himmerod bis nach Auw an der Kyll. Da das Kloster in Trier verwaist war, endete unsere Wallfahrt ausnahmsweise bereits hier“, sagte Petra Klein von der Matthias-Bruderschaft. „Wir hatten eine tolle Zeit zusammen.“ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.