Grundschüler feiern Fastelovend in der Mehrzweckhalle

Print Friendly

(PC) An Weiberfastnacht zogen die Grundschüler um 10 Uhr mit eine Polonaise in die Mehrzweckhalle ein. Dort eröffnete das Manheimer Kinderprinzenpaar die Karnevalsfeier mit ihrem Mitmach-Lied „Tschu Tschu Wa“. Bevor Prinz Julian und Prinzessin Annika mit Applaus von der Bühne verabschiedet wurden, gab es noch Kamelle für alle Kinder. Im Anschluss führten einige Schülerinnen der vierten Klassen noch einen Piraten-Tanz auf. Um 11.11 Uhr eröffnete dann der Schulchor den Kinderfastelovend 2017 der KG Knollebuure.

Fotos von Petra Lewicki:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.