Geldautomat gesprengt

Jäh beendet wurde die Nacht zum Samstag für die Anwohner der Kreissparkasse durch eine Explosion im Eingangsbereich der Kreissparkasse. Wie bereits in vielen anderen Orten haben Unbekannte den Geldautomaten gesprengt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und auch die Wohnungen oberhalb der Kreissparkasse können weiter genutzt werden. Ob und wie viel Geld die Täter erbeuten konnten, ist noch unklar.

Im Polizeibericht heißt es: „Um 03.48 Uhr soll nach Angaben mehrerer Zeugen ein lauter Knall aus der Bankfiliale in Blatzheim gedrungen sein. Zeugen beobachteten eigenen Angaben zufolge zwei dunkel gekleidete Personen, die vermummt gewesen sein und eine Stirnlampe getragen haben sollen. Kurze Zeit, nachdem es zu dem Knall gekommen sei, seien die zwei Täter mit einem dunklen Fahrzeug, vermutlich des Herstellers VW, geflohen. Das Fahrzeug soll mit einem dritten Täter im Nahbereich der Filiale gewartet haben.“

Das Tatfahrzeug floh über die „Neue Pforte“ in Richtung B477. Polizei und Feuerwehr waren schnell vor Ort und sperrten den Tatort ab. Ein Einsatzfahrzeug der Polizei verunglückte auf der Anfahrt, so dass der Löschzug Blatzheim zu diesem Einsatzort abgeordnet wurde. Auch hier wurde niemand verletzt. Die Bewohner oberhalb des Gebäudes mussten ihre Wohnungen verlassen. Im Laufe der ersten Ermittlungen wurde festgestellt, dass ein zweiter Sprengsatz nicht explodiert war, der dann vom Kampfmittelräumdienst beseitigt werden musste.

Am Vormittag durften auch die Anwohner zurück in ihre Wohnungen. Ein Statiker des Technischen Hilfswerks hatte das Gebäude zuerst auf seine Standfestigkeit untersuchen müssen und dann grünes Licht gegeben. Das THW-Bergheim sorgte dafür, dass das Gebäude verschlossen wurde. Bis zum späten Samstagnachmittag war die Dürener Straße im Bereich der Kreissparkasse komplett gesperrt.

Die Polizei bittet Zeugen, die etwas zur Tatzeit beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de zu melden.

3 Gedanken zu „Geldautomat gesprengt

  • 20.06.2022 um 10:57
    Permalink

    Gibt es Informationen ob und wann die Filiale der Kreissparkasse wieder öffnen kann?

    Antwort
    • 27.06.2022 um 08:10
      Permalink

      Noch gibt es seitens der Kreissparkasse keine Informationen. Es wurde bereits nachgefragt.

      Antwort
  • 26.10.2022 um 10:35
    Permalink

    Wahrscheinlich gar nicht mehr

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.