Spaß bei digital analoger Ostereiersuche

Ein besonderes Erlebnis hatten heute die Teilnehmer des Projektes „Blatzheimer Fotogeschichten“, das derzeit rein digital stattfindet.

Wie das immer Ostern so ist, wurden nicht alle Ostereier gefunden, die man versteckt hatte. Daher war heute die Aufgabe, zunächst digital auf einer Seite von Blatzheim-Online Ostereier zu suchen. Zu jedem Versteck gehörte ein Bild mit einem markanten Ort in Blatzheim, Bergerhausen, Dorsfeld oder Niederbolheim. Dort musste man mit dem Fahrrad (mit oder ohne Geschwister, Eltern) hin, um in der realen Natur nach einem „Schatz“ zu suchen. Und in allen Fällen gab es eine süße Belohnung, wenn auch erst im zweiten Anlauf, denn – das war gemein – gab es an einem Ort nichts. Bei dem sonnigen Wetter eine ideale Abwechslung in Corona-Zeiten und manch lange Strecke wurde zurückgelegt, denn das Rätsel war nicht immer einfach....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Feuerwehr Blatzheim #gemeinsam gegen Corona

(DD) Da staunten die Blatzheimer Feuerwehrleute nicht schlecht, als sie in den letzten Tagen zum Gerätehaus kamen. Eine junge, unbekannte Künstlerin oder ein junger, unbekannter Künstler hatte einen selbstgemalten Regenbogen an die Tore der Fahrzeughalle gehangen.

In der Corona-Krise ist der Regenbogen ein Zeichen der Gemeinsamkeit und des Zusammenhalts. Mit dem Motto „Alles wird gut“ und „Wir bleiben zu Hause“ hängen Kinder in ganz Europa selbstgemalte und gebastelte Regenbögen in die Fenster oder malen sie auf Straßen. Sie machen damit Mut, die Zeit des Kontaktverbots und die damit oft verbundene Einsamkeit, durchzuhalten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

TVB verschiebt Feiern zum Jubiläum

In diesem Jahr wird der „Turnverein Viktoria Blatzheim 1920 e.V.“ 100 Jahre alt. Dementsprechend hatte der Vorstand geplant, das Jubiläum groß zu feiern.

Bereits im Februar wollte der TVB mit 100 Mitgliedern am Karnevalszug teilnehmen. Wie auch bei anderen Gruppen lagen die „Kamelle“ bereit und alles war vorbereitet, bevor Orkan „Sabine“ den Karnevalszug zu Nichte machte.

Im Juni sollte eine große Ausstellung zur Geschichte des Turnvereins folgen und im August der Höhepunkt mit Festakt und Sportfest. Da aber auf Grund von Corona bis auf Weiteres größere Veranstaltungen nicht stattfinden können, hat der Vorstand jetzt entschieden, alle Veranstaltungen zum Jubiläum auf das nächste Jahr zu verschieben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Müll am Buchsbaumsmaar und bei Geilrath

Dies mal ist es wieder besonders schlimm:

Fast eine ganze LKW-Ladung wilder Müll wurde diesmal am Buchsbaumsmaar zwischen Bergerhausen und Langenich illegal abgekippt. Ebenso hat es wieder einmal die alte Zufahrt zum Klarahof bei Geilrath getroffen.

Einmal mehr ist auch der Weg am Buirer Fließ betroffen.

Die Verwaltung wurde um Entsorgung gebeten.

zur Artikelansicht

CDU schlägt alternative Stromtrasse vor

Wie bereits im letzten Jahr auf Blatzheim-Online berichtet plant die Firma Amprion den Ersatz der heutigen Hochspannungsleitung nördlich von Blatzheim. Das Projekt ist erforderlich, um die Überlastungen in der Region Aachen – Rheinland zu beheben. Die 380-kv-Leitung zwischen Bergerhausen und Oberzier soll daher um zwei weitere Stromkreise erweitert werden. Vorgesehen ist, dass eine neue Leitung mit höheren Leitungsmasten gebaut wird und dann die bestehende Leitung abgebaut wird.

Die Bezirksregierung Köln das mittlerweile das Raumordnungsverfahren (ROV) eingeleitet. Die Kolpingstadt Kerpen kann bis zum 15.05.2020 eine Stellungnahme zu den von Amprion vorgeschlagenen Stromtrassen abzugeben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht