Bebauungsplan soll aufgestellt werden

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem in der Ratssitzung im Juli die Änderung des Flächennutzungsplans eingeleitet wurde, steht nun die Aufstellung des Bebauungsplans an, um den Sportplatz und ergänzende Bereiche am Giffelsberger Weg und „Im Bungert“ zu bebauen.

Im Planungsausschuss wird am 05.09.2017 um 17.00 Uhr in öffentlicher Sitzung über den Plan beraten. Wie schon berichtet soll hier ein neues kleines Baugebiet entstehen, wenn der Sportbetrieb nach Manheim-neu verlagert ist. Ziel ist eine ähnliche Bebauung wie in der Ferdinand-Müller-Straße. Zudem soll ein neuer Bolzplatz entstehen, der auch für den Schulsport genutzt werden kann.

Mittlerweile sind schon viele Vormerkungen von Bauinteressenten bei der Verwaltung eingegangen.

Der Bebauungsplan wird auch nochmals beim Blatzheimer Grill- und Polit-Treff am Freitag, 8. September ab 16.30 Uhr auf dem Grillplatz vorgestellt und diskutiert.

Bebauungsplan 270 – Städtebauliches Konzept

Bebauungsplan 270 – Erläuterungen zum städtebauliches Konzept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.