Wieder neuer Wilder Müll

Offensichtlich halten derzeit einige schon Frühjahrsputz, aber anstatt den eigenen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen oder den Sperrmüll kostenlos beim Wertstoffhof der Kolpingstadt Kerpen abzugeben, wurden erneut große Mengen Müll einfach in die Landschaft gekippt.

Betroffen sind diesmal der Kelzer Busch in Niederbolheim und die Kläranlage am Wirtschaftsweg zwischen Bergerhausen und den Clemenshöfen.

Man kann nur hoffen, dass die Verursacher – wie vor einigen Wochen bei Seelrath – von aufmerksamen Zeugen gesehen und dann von der Polizei erwischt werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Neues Leseformat – Burger und Artmeier begeisterten

Schon vor zwei Jahren zog Autor Wolfgang Burger die Besucher der Blatzheimer Bücherei mit seiner humorvollen Lesung in seinen Bann. Diesmal stand der aktuelle Band 15 seiner Reihe mit dem Heidelberger Kripochef Alexander Gerlach “Wen der Tod betrügt” im Vordergrund.

Im Rahmen der bundesweiten „Nacht der Bibliotheken“ hatte der Förderverein der Bücherei „Buchstützen Blatzheim“ unterstützt von der Kreissparkasse Köln und dem Gasthaus Kreutz zur Krimilesung mit Wolfgang Burger eingeladen. Diesmal war die Nachfrage sogar so groß, dass die Bücherei zu klein war und die Veranstaltung im Kunibertus-Haus stattfand....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Blatzheimer Majestäten beim Bezirksschützenball

Der Bezirksschützenball ist immer der Auftakt des Schützenjahres der Schützen im Bezirksverband der Kolpingstadt Kerpen. Hierzu gehört auch der Schießwettbewerb um die Würde der Bezirksmajestäten.

Auch die Blatzheimer Majestäten waren mit zahlreichen Schützen und Brudermeister Albert Weingarten an der Spitze angetreten und haben mitgeschossen. Letztlich fehlt aber das Quäntchen Glück zum Erringen des Titels.

Besonders knapp war es bei Schülerprinz Gian-Luca Hieb, der Zweiter wurde und bei Prinzessin Ronja Noch, die Dritte wurde....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Bücherei-2019-Nacht-der-Bibliotheken

Bücherei-2019-Nacht-der-Bibliotheken

15.03.19: An der bundesweiten Nach der Bibliotheken nahmen auch die “Buchstützejn Blatzheim” teil. In der Bücherei gab es das Zauberprogramm “Da staunt sogar der Bücherwurm” und um Kunibertus-Haus stellten Wolfgang Burger und Hilde Artmeier ihre neuen Krimis vor.

zur Artikelansicht

Feuerwehr-2019-Ehrung

Feuerwehr-2019-Ehrung

16.0.2019: Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen mit Beförderungen und Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder. (Fotos Daniel Esser, Klaus Ripp)

zur Artikelansicht

Grundlegende Sanierung in den Sommerferien

Schnell hat die Erftland als Eigentümer der alten Grundschule auf die Nachricht des erneuten Sturmschadens reagiert.

Nach aktuellen Plänen soll eine grundlegende Sanierung in den Sommerferien erfolgen.

In der Vergangenheit wurden bei jedem größeren Sturm Dachziegel vom Dach gerissen. Betroffen ist immer die gleiche Stelle am Eingang zum Schulhof vom Parkplatz aus.

zur Artikelansicht

Ab jetzt auch Tonies in der Bücherei

(TSK) Ab kommenden Freitag, 15. März 2019, erweitert die kath. öffentliche Bücherei ihr Hör-Angebot. Für junge Hörer bietet die Bücherei das moderne Audiosystem „Toniebox“ und „Tonies“ mit zwei Boxen und diversen Figuren zur Ausleihe an.

Der praktische Würfel, weich gepolstert und ohne Ecken und Kanten, enthält einen Lautsprecher und ist auch von jüngeren Kindern leicht zu bedienen. Auf dem Würfel platziert man eine beliebige Tonie-Figur, auf der ein Hörbuch gespeichert ist, und schon kann das Vergnügen losgehen. Eine clevere Alternative zur Hör-CD, die für Kleinkinderhände häufig nicht geeignet ist....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Dach der alten Grundschule erneut beschädigt

Wie schon zu erwarten war, hat der heutige Sturm wieder Schäden an der alten Grundschule hinterlassen. Erneut ist die „übliche“ Seite betroffen, aber mehr als beim letzten Sturm Ende Dezember. Die Feuerwehr Blatzheim war vor Ort und hat den Zugang vom Parkplatz aus abgesperrt.

Der Vorsitzende des Trägervereins des Kinder- und Jugendzentrums hat bereits die Erftland als Eigentümer der alten Grundschule über den Schaden informiert und nicht nur um eine zügige Reparatur gebeten, sondern auch nochmals auf die grundsätzliche Gefahr hingewiesen. „Hier muss eine grundlegende Dachsanierung erfolgen“, so Ripp. „Glücklicherweise waren die letzten Stürme immer außerhalb der Zeiten des Kindergartens, aber auch schon beim letzten Sturm war im DOMIZIEL noch Betrieb, als die Ziegel herunterfielen.“...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Auftrag für Rohbau neben der Feuerwehr vergeben

Wie die Stadtverwaltung im letzten Bauausschuss bekannt gab, wurde der Auftrag für den Rohbau des Mehrfamilienhauses neben der Feuerwehr vergeben. Der Baubeginn wird wohl in einigen Wochen erfolgen.

Im Rahmen des geförderten Wohnungsbaus werden hier sechs Zweizimmerwohnungen (62 qm) entstehen. Der Bau hatte sich mehrfach verzögert.

Ursprünglich sollte das Haus in der 1. Phase nur für die Unterbringung von Flüchtlingen zur dienen. Da sich jedoch die Situation entspannt hatte, wurde Ende 2017 der Beschluss gefasst, das Haus direkt im sozial geförderten Wohnungsbau zu bauen und allgemein für Personen mit Wohnberechtigungsschein zur Verfügung zu stellen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht