Wohnungen stehen zur Vermietung an

Planmäßig sind bislang in den letzten Monaten die Arbeiten am Sechs-Familienhaus an der Peters Mühle neben der Feuerwehr verlaufen, so dass nach derzeitiger Planung die Wohnungen im Sommer bezugsfertig sind.

Daher ist jetzt die Bewerbungsphase für die Vermietung gestartet.

Es stehen sechs Wohneinheiten mit einer Wohnfläche zischen 60 m² und 61 m² je zur Vermietung an. Jede Wohnung verfügt über zwei Zimmer, Küche, Diele, Bad, Abstellraum und Balkon/Terrasse. Eine Gemeinschaftswaschküche steht zur Verfügung.

Es handelt sich um öffentlich geförderten Wohnraum. Die Miete beträgt 5,75 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche zuzüglich Nebenkosten. Voraussetzung ist das Vorliegen eines Wohnberechtigungsscheines der Einkommensgruppe A.

Der für die Anmietung der Wohnungen erforderliche Wohnberechtigungsschein kann von Interessenten bei der Kolpingstadt Kerpen beantragt werden. Eine telefonische Auskunft ist unter folgenden Rufnummern: 02237/58-488, 58-252 und 58-439 möglich oder eine Mail an wohnungswesen@stadt-kerpen.de.

Fragen zur Gestaltung der Wohnung werden von der Abteilung 24.2, Kaufmännisches Gebäudemanagement, Tel.: 02237/58-304, beantwortet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.