Wirtschaftsweg weiter saniert

„Darüber freuen sich nicht nur die Landwirtschaft, sondern auch viele Fahrradfahrer, Spaziergänger und Skater“, so Ortsvorsteher Klaus Ripp.

Nachdem in den letzten drei Jahren schon Teilbereiche zwischen Niederbolheim und Giffelsberg saniert wurden, folgte jetzt ein weiterer Abschnitt, so dass der Weg mittlerweile wieder in einem guten Zustand ist. Viele Schlaglöcher säumten sonst den Weg, die immer wieder neu verfüllt werden mussten.

„Ein Dankeschön an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tiefbauamtes, dass sie im Rahmen der beschränkten Haushaltsmittel, die zur Verfügung stehen, immer wieder ein gutes Sanierungsprogramm zusammenstellen.“

Um die Sanierungsmaßnahmen durchzuführen, hatte die CDU mit ihren Koalitionspartnern Mittel im Haushalt bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.