Wirtschaftsweg am Buirer Fließ saniert

Wer mit dem Fahrrad oder zu Fuß nach Buir möchte, hat jetzt eine verbesserte Alternative entlang des Buirer Fließes.

Dort wurde diese Woche der Wirtschaftsweg saniert. Zwar muss sich das Kiesgemisch noch etwas festfahren, aber der Weg ist schon besser zu befahren als vorher und stellt somit eine Alternative zum asphaltierten Radweg entlang der L276 dar.

Die Sanierung fand im Rahmen des „Freizeitwegekonzeptes“ statt, zu dem sich RWE im Rahmen des Tagebaus verpflichtet hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.