„Wir vermissen euch!“

Eine tolle Regenbogen-Aktion hat heute das Team der Rasselbande durchgeführt. Im Begleittext an Blatzheim-Online heißt es:

„Bedingt durch das Coronavirus ist unsere Kita ja jetzt schon die 3.Woche geschlossen und es findet nur eine Notbetreuung für die Kinder statt, deren Eltern in einem systemrelevanten Beruf arbeiten. Das ist für alle Betroffenen eine Situation, die wir uns so vorher in unseren schlimmsten Träumen niemals hätten vorstellen können.

Auch wenn diese Maßnahmen verständlicher Weise zwingend erforderlich sind, ist es auch für uns Erzieher total bedrückend und traurig. Dort wo sonst gemeinsam viel gelacht, gespielt, gesungen und rumgetobt wird……ist es jetzt befremdlich still und leer 🙁

Klar nutzen wir Erzieher jetzt – genau wie viele andere Mitmenschen im Moment auch – die Zeit zum Desinfizieren und Aufräumen (und glauben Sie uns, da kommt einiges zusammen !!!)  aber uns fehlt das Wichtigste in unserem Job: unsere Kids.

Als kleine Aufmunterung haben wir daher alle unsere Kindergartenkinder gebeten, Bilder zu malen und diese wurden einlaminiert und jetzt an unserem Zaun befestigt.

Wenn schon im Gebäude momentan kein buntes Treiben herrscht, so wenigstens jetzt draußen für alle.

Schauen Sie doch einfach mal bei schönem Wetter und einem Spaziergang bei unserer Kita vorbei – und vielleicht schaffen es die tollen Kunstwerke unserer Kinder, Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Uns passiert es immer wieder, wenn wir die Bilder sehen 😉

In diesem Sinne bleiben Sie alle gesund und passen Sie gut auf sich und Ihre Familien auf!!!

Ihr Team der Rasselbande“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.