Wer hilft Blumen am Ehrenmal gießen?

Rechtzeitig vor Schützenfest zur Kranzniederlegung haben einige Mitglieder der Schützenbruderschaft die Grünfläche rund um das Ehrenmal auf dem Friedhof gesäubert und einige Blumen neu gepflanzt.

Nun müssen die Blumen auch regelmäßig gegossen werden, damit sie nicht vertrocknen. Die Matthias-Bruderschaft, die sich über Jahre hinweg um die Pflege gekümmert hat, ist dazu nicht mehr in der Lage.

Daher die Frage, ob jemand bereits ist, die Blumen regelmäßig oder an einen bestimmten Wochentag oder bestimmte Wochen zu gießen. Wenn sich mehrere Personen finden, wird es einfacher. Meldungen bitte an klaus.ripp@t-online.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.