Viele Gutscheine beim letzten Adventsfenster

Mit der Verlosung von vielen Gutscheinen ist an Heiligabend der 26. Lebendige Adventskalender zu Ende gegangen.

Im Gegensatz zum letzten Jahr konnte die Verlosung wieder mit Publikum auf Abstand auf dem Pfarrer-Wolters-Platz stattfinden und viele kleine und große Gäste waren gekommen, um ein letztes Mal gemeinsam zu singen und dann mit Spannung auf die Ziehung der Lose zu warten. Nur der traditionelle Gang in die Kirche zur Krippe konnte in diesem Jahr nicht stattfinden.

In diesem Jahr fand der Adventskalender „hybrid“ statt, d.h. man konnte die Fenster besuchen und dort gemeinsam singen oder das Fenster im digitalen Adventskalender auf Blatzheim-Online öffnen. Über 500 analoge und über 1.000 digitale Lose kamen so zusammen.

Klaus Ripp dankte namens der Bücherei und der „Buchstützen Blatzheim“ besonders den Einrichtungen, Vereinen und Familien, die in diesem Jahr ein Fenster gestaltet haben.

Und die ersten Fenster für 2022 sind bereits vergeben. Hier geht es direkt zur Reservierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.