Unterstützung für „Perspektive Rhein-Erft-Kreis“

„Es ist schon Tradition, dass uns die Frauen von St. Kunibert unterstützen“, sagte Gerda Steffens vom Verein „Perspektive Rhein-Erft-Kreis“. „Auch dieses Jahr haben wir uns wieder über eine großzügige Spende freuen dürfen.“

Gemeinsam mit Pfarrvikar Pitzen übergaben Marlies Schlang und Uschi Weingarten vom Ortsausschusses und weitere Vertreterinnen des „Offenen Frauenkreises“ im Kunibertus-Haus nach der Frauenmesse eine Spende von 310,20 Euro an Gerda Steffens von Verein „Perspektive Rhein-Erft-Kreis“.

Bereits seit einigen Jahren fördern die kath. Frauengemeinschaft und jetzt der „Offene Frauenkreis“ u.a. mit der Kollekte der monatlichen Frauenmesse die Arbeit von „Perspektive Rhein-Erft-Kreis“ als Träger der gemeinnützigen GmbH CuraCon, die im Rhein-Erft-Kreis für Menschen mit geistiger Behinderung ambulant Betreutes Wohnen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten anbietet. Ebenfalls bietet sie Themennachmittage für Menschen mit Demenz und deren Angehörige an.

Weitere Informationen unter: www.perspektive-rhein-erft-kreis.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.