Stadtrat stellt Geld für neue U3-Gruppe zur Verfügung.

Wie berichtet soll kurzfristig in der „KiTa in der alten Schule“ eine weitere U3-Gruppe eingerichtet werden. Für die Ausstattung der Gruppe hat der Stadtrat jetzt 10.500 Euro zur Verfügung gestellt.

Ortsvorsteher Albert Weingarten und CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hoffen, dass die Umsetzung jetzt zügig erfolgt, damit der dringende Bedarf an Kindergartenplätzen in Blatzheim gedeckt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.