Stadt fördert Kinder- und Jugendarbeit der Vereine

Im kommenden Sport- und Kulturausschuss steht u.a. die Gewährung an Zuschüsse für Vereine an. Konkret werden Kinder und Jugendliche in Sport- und Kulturvereinen mit einem Betrag von 7,50 je Person und Jahr gefördert.

So können sich in Blatzheim der Turnverein über 2347,50 € (für 313 Kinder und Jugendliche), der SV Blatzheim über 772,50 € (für 103 Kinder und Jugendliche) und die KG Knollebuure über 915,00 € (für 122 Kinder und Jugendliche) freuen. Zusätzlich erhalten die Schützen noch einen Betriebskosten-Zuschuss von 686,52 € für ihr Schützenheim.

„Es ist schon enorm, was die Vereine in Blatzheim ehrenamtlich und voller Engagement an Kinder- und Jugendarbeit leisten“, so Ortsvorsteher Klaus Ripp. „Allein in diesen drei Blatzheimer Vereinen sind insgesamt 538 Kinder und Jugendliche aktiv und erhalten eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Dies verdient Lob und Anerkennung für alle, die dafür verantwortlich sind. Hinzu kommt noch die Jugendarbeit beim Tambourcorps, der Feuerwehr oder der kath. Jugend in Blatzheim, die noch über andere Ausschüsse der Stadt gefördert werden, aber genauso aktiv sind.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.