St. Martin 2020 – Zünd Dienstag/Mittwoch ein Licht an

Auch wenn der Martinszug ausfallen muss, können wir St. Martin feiern. Stellen wir einfach am kommenden Dienstag/Mittwoch 10./11. November zwischen 17.00 und 20.00 Uhr leuchtende Laternen ins Fenster oder vor die Haustür und gehen alleine mit der Familie (mit oder ohne Laterne) spazieren.

Wer keine Laterne hat bekommt Sonntag und Dienstag noch kostenlose Licht-Tüten in der Bücherei.

Fotos von den Laternen oder vom eigenen „Laternenumzug“ können an redaktion@blatzheim-online.de gesendet werden, um sie dort zu veröffentlichen. Wer Fotos sendet, bekommt als Belohnung einen Weckmann. (Gilt nur für Fotos und Teilnehmer aus dem Stadtbezirk Blatzheim. Pro Familie und Foto nur ein Weckmann. Bei mehr als 50 Fotos entscheidet das Los.) Natürlich kann man die Fotos auch in den sozialen Medien unter #stmartin2020, #blatzheim posten.

Die Idee der Licht-Tüten zu St. Martin stammt vom Bistum Limburg. Dort gibt es auch viele weitere Ideen zum Martinsfest. Das Erzbistum Köln und weitere Bistümer haben sich mittlerweile dieser Aktion angeschlossen.

Zur Homepage des Bistums Limburg mit vielen Ideen zu St. Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.