Sportlerheim wird für OGS renoviert

Mit Fördermitteln des Landes wird in diesem Jahr das ehemalige Sportlerheim des SV-Blatzheim renoviert, um anschließend von der OGS genutzt zu werden. Dies hat jetzt der Schulausschuss auf Antrag von Ortsvorsteher Klaus Ripp beschlossen.

Insgesamt erhält die Kolpingstadt Kerpen in 2021 für den Ausbau der Plätze in der Offenen Ganztagsschule (OGS) 738.400 Euro. Davon sollen 95.000 Euro in Maßnahmen der OGS der Elisabethschule investiert werden. Neben der Renovierung des Sportlerheims stehen auch die weitere Grundausstattung von Räumen und Turnhalle der Elisabethschule auf der Förderliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.