Sanierung sollte fortgesetzt werden

CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Ripp hat die Verwaltung gebeten, auch in diesem Jahr wieder einen Abschnitt des Wirtschaftsweges zwischen Niederbolheim und Giffelsberg zu sanieren, wie dies in den letzten beiden Jahren erfolgt.

Aktuell bilden sich immer wieder neue Schlaglöcher, die vom Tiefbauamt nach Meldung zügig verfüllt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.