Saisonabschluss beim SV-Blatzheim

Auch wenn der Aufstieg nicht geschafft wurde, können beide Mannschaften des SV-Blatzheim noch zufrieden auf die abgelaufene Saison zurückblicken. Blatzheims Erste belegte in der Kreisliga B2 mit 42 Punkten den 6. Platz und die Zweite in der Kreisliga D6 mit 68 Punkten den 5. Platz.

Während der Saison keimte mehr als einmal die Hoffnung auf, den Aufstieg zu schaffen. Doch Verletzungspech und manchmal das fehlende Quäntchen Glück ließen die Träume zu Nichte machen. Und zum Schluss haderte man dann mit verlorenen Spielen, die man eigentlich nicht hätte verlieren müssen.

Dennoch fand Vorsitzender Robert Pöppinghaus lobende Worte für die Teams. Aber auch den Trainern und den Helferinnen und Helfern dankte Pöppinghaus für ihr Engagement. Nach der Sommerpause kann man dann mit neuem Elan den Aufstieg ins Visier nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.