Sagenhafte 6.150 Euro für Flutopfer

Damit hätten die Initiatoren der Aktion „Blatzheim hilft“ wohl nicht gerechnet. Nach 1.500 Euro am ersten Sonntag und 2.750 Euro letzte Woche waren es heute stolze 1.900 Euro und somit 6.150 Euro, die auf das Konto der „Aktion Lichtblicke“ für die Flutopfer überwiesen werden.

„Es ist mehr als erfreulich, wie hier das ganze Dorf mitgezogen hat. Natürlich gilt ein besonderer Dank den Familien, die diese Hilfsaktion auf die Beine gestellt haben und unermüdlich an drei Wochenenden gearbeitet haben“, so Ortsvorsteher Klaus Ripp. „Aber ebenso ein riesiges Dankeschön all denen, die Kuchen, Marmelade und Reibekuchenteig gespendet haben und all denen, die gekommen sind, um Kuchen und Reibekuchen zu genießen, um damit anderen zu helfen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.