Sagenhaft: 2.750 Euro für Flutopfer

Die Aktion „Blatzheim hilft“ ist weiter auf Erfolgskurs. Nach den 1.500 Euro am vergangenen Sonntag kann heute eine weitere Spende von 2.750 Euro auf das Konto der „Aktion Lichtblicke“ zugunsten der Hochwasseropfer überwiesen werden.

Darin ist auch eine Spende der „Blatzheim Highlanders Pipe Band“ in Höhe von 300 Euro enthalten, die mit schottischen Klängen an die Initiatorinnen überreicht wurde.

Heute wurden 35 Kuchen und 70 kg Reibekuchenteig verbraucht.

Ortsvorsteher Klaus Ripp dankte nicht nur den „Blatzheim Highlanders“ für das Ständchen und die Spende, sondern insbesondere den Initiatorinnen der Hilfsaktion und den vielen Helferinnen und Helfern sowie den vielen Kuchenspendern und der Metzgerei Bongard und dem Gasthaus Kreutz für den Reibekuchenteig sowie der „Kita in der alten Schule“ für die Marmelade.

Am kommenden Sonntag,15.08.2021, wird die Aktion nochmals wiederholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.