Neue Kletterkombi für den Schulhof

Schon im letzten Jahr war bekannt, dass die Kletterkombination auf dem Schulhof der Grundschule altersbedingt ersetzt werden musste. Daher hatten Schülerinnen und Schüler vor den letzten Sommerferien Vorschläge für die Gestaltung des neuen Spiel- und Klettergerüstes gemacht. Der Siegerentwurf diente als Vorlage für die neue Kletterkombination, die jetzt über Karneval aufgebaut wurde. Dabei wurde auch der Sandkasten erneuert.

Vor Unterrichtsbeginn kam nun Diakon Harald Siebelist zu Schule und segnete gemeinsam mit den Kindern und dem Lehrerkollegium das neue Spielgerät. Je ein Kind jeder Klasse durfte dann das Flatterband durchschneiden, um die Kletterkombi zum Spielen frei zu geben.

Doch die Kinder mussten sich zum Ausprobieren noch bis zur Pause gedulden, denn zuerst ging es natürlich zum Unterricht.

Gemeinsam mit Eltern und Kindern wurde im letzten Jahr auch die Erneuerung der Kletterkombi auf dem Spielplatz der Jakob-Dohmen-Straße geplant. Hier steht nach Information der Verwaltung jetzt die Ausschreibung an, so dass hier hoffentlich noch im Sommer der Ersatz geliefert werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.