Klaus Ripp bleibt CDU-Fraktionsvorsitzender

In der konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl der neuen CDU-Fraktion im Kerpener Stadtrat wurde der Blatzheimer Klaus Ripp einstimmig als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt.

1. Stellvertreter ist Dietmar Reimann aus Türnich und 2. Stellvertreterin Sabine Schüller aus Kerpen. Als Beisitzer wurden gewählt: Irmgard Bremer (Türnich), Kirsten Flesch (Horrem), Markus Frambach (Buir) und Lonie Lambertz (Manheim).

„Mit dieser Personalentscheidung setzt die CDU zum einen auf Erfahrung, aber gleichzeitig auch eine Weichenstellung für die Zukunft, indem neue, jüngere Kräfte eingebunden werden“, so Vorsitzender Klaus Ripp.

In den nächsten Wochen gilt es nun, Gespräche mit anderen Fraktionen zu führen, um in Kerpen eine stabile Gestaltungsmehrheit zu erreichen, damit in den nächsten fünf Jahren die besonders großen Herausforderungen im Bereich Strukturwandel, Bildung, Klimaschutz und Stadtentwicklung gemeistert werden. Als stärkste Fraktion sieht sich die CDU weiter in der Verantwortung, hier verantwortungsvoll für die Bürgerinnen und Bürger der Kolpingstadt zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.