Kanalarbeiten „Im Bungert“

Mit der Erschließung des Baugebiets „Am Lechenicher Weg“ (alter Sportplatz) geht es weiter. Nach den archäologischen Untersuchungen am Giffelsberger Weg starten kommende Woche die Vorbereitungen für die Kanalerweiterungen in der Straße „Im Bungert“.

Der Kanal muss dort vom Durchmesser 300 mm auf 400 mm vergrößert werden. Dazu wird zunächst über den Wirtschaftsweg in Verlängerung der Straße „Im Bungert“ hin zum Giffelsberger Weg eine provisorische Zufahrt gebaut. Anfang Januar starten dann an der Einmündung zur Kunibertusstraße die eigentlichen Kanalarbeiten. Bei normaler Witterung rechnet man mit einer Bauzeit von etwa sechs Wochen. Die Kosten der Kanalerweiterung werden nicht auf die Anlieger umgelegt.

Im Anschluss an diese Baumaßnahme wird der Kanal in der Kunibertusstraße zwischen „Im Bungert“ und Buschweg auf einen Durchmesser von 500 mm erweitert.

Die Anlieger der Baumaßnahme werden durch das Tiefbauamt und die Baufirma über den konkreten Ablauf und evtl. Sperrungen von Zufahrten rechtzeitig informiert. Der Schulbus zur Grundschule wird während der Bauarbeiten nach aktuellem Stand über die Bergstraße umgeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.