Hüpfekästchen auf dem Schulhof

Das fördert nicht nur die Bewegung, sondern auch den Geist. Bunte Hüpfekästchen und Zahlenquadrate verschönern seit dieser Woche den Schulhof der Grundschule.

Der Förderverein hat wieder mal eine gute Idee in die Tat umgesetzt. „Dank der Initiative des Fördervereins erhielten die Kinder auf dem Boden angebrachte neue bunte Spiele. Auch der Mathematikunterricht kann künftig im Freien stattfinden. Ein farbiges Hunderterfeld sorgt für gute Einprägsamkeit der Zahlen“, heißt es auf der Homepage der Grundschule.

Schon in der Vergangenheit hatte der Förderverein mit dem Kletternetz sichtbare Akzente auf dem Schulhof gesetzt und die Pfarrgemeinde hatte eine Tischtennisplatte dazu gegeben. Mit den neuen Spielgeräten der Stadt im letzten Jahr ist so der Schulhof in den letzten Jahren immer attraktiver geworden.

Zur Homepage der Grundschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.