Herausragendes Ergebnis bei den Wahlen für die CDU

Mit 68,35 % der Stimmen holte die CDU in Blatzheim ein hervorragendes Ergebnis und legte im Vergleich zur letzten Kommunalwahl nochmals um 4,76 % zu. Die SPD verlor 6,35 % und sackte auf 9.89 % ab. Knapp dahinter liegt die Grünen mit 8,42 % (-0,95%). Die weiteren Ergebnisse in Blatzheim: FDP 2,04%, Linke 2,74%, BBK 2,04%, Piraten: 2,46%, UWG: 0,21% und AfD: 3,86%.

Gewinne und Verluste zur Wahl 2014:

In Blatzheim gab es 2.582 Wahlberechtigte. 23 Stimmen waren ungültig. Die Wahlbeteiligung lag bei 56,08%. In der gesamten Stadt Kerpen lag die Wahlbeteiligung bei 51,14%.

In absoluten Stimmen erziele Klaus Ripp 974 Stimmen. Die Partei „Die Linke“ erzielte zum Vergleich im gesamten Stadtgebiet 857 Stimmen, die mit diesem Ergebnis zwei Ratsmandate bekommen hat.

In Bergerhausen konnte Lonie Lambertz für die CDU 107 Stimmen holen (58,47%) die SPD liegt dort bei 17,49%, Grüne 10,38%, FDP 2,19%, Linke 0,55%, BBK, 0,55%, Piraten 4,37%, UWG 0,00% und 6,01%. In Bergerhausen waren 374 Personen wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,93%.

Insgesamt erzielte die CDU somit in Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim und Gehöfte 67,23% der Stimmen. Somit wird die CDU mit Klaus Ripp den Ortsvorsteher stellen.

Gewinne und Verluste zur Wahl 2014:

„Mit diesem Wahlergebnis bin ich mehr als zufrieden. Ich bedanke mich für dieses große Vertrauen“, so Ripp. „Dies ist für mich Anerkennung und Verpflichtung zugleich. Ich werde mich auch in Zukunft für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger einsetzen.“

Ähnlich gute Ergebnisse gab es für die CDU auch bei der Landratswahl (61,65% für Frank Rock), der Bürgermeisterwahl (58,28% für Dieter Spürck) und der Kreistagswahl (64,33% für Bernhard Ripp).

Mit Marcus Scheufens gibt es einen weiteren Ratsvertreter aus Blatzheim. Er ist einer der beiden Vertreter, die für die AfD in den Rat gekommen sind.

Die Entwicklung der Stadtratswahlen seit Gründung der Stadt Kerpen:

Die jeweiligen Kandidaten:

1975: Jakob Dohmen

1979: Bernhard Ripp

1984: Bernhard Ripp

1989: Bernhard Ripp

1994: Klaus Ripp

1999: Klaus Ripp

2004: Klaus Ripp

2009: Albert Weingarten (Klaus Ripp kandidiert als Bürgermeister)

2014: Albert Weingarten (Klaus Ripp kandidiert in Sindorf)

2020: Klaus Ripp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.