Gehweg in der Peters Mühle erneuert

In der Peters Mühle wurde nun ein Reststück des Gehwegs erneuert. Über die Jahre war der Zustand immer schlechter geworden und die Gefahr über Unebenheiten zu stürzen, immer größer.

Ortsvorsteher Klaus Ripp hatte daher die Verwaltung um eine Sanierung gebeten. Das Tiefbauamt konnte dies zur Freude der Anlieger nun umsetzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.