Gefahren auf der Kunibertusstraße beseitigt

Immer stärker war im letzten Jahr die Fahrbahn der Kunibertusstraße (Ost) zwischen Neffelbach und Löhrsgasse abgesackt. Zum Schluss waren es schon einige Zentimeter und für Radfahrer schon eine gewisse Gefahr.

Daher hatte Ortsvorsteher Klaus Ripp die Verwaltung gebeten, den Schaden zu beheben. Nachdem bereits im letzten Jahr der Untergrund erneuert und die Unfallgefahr behoben wurde, folgte jetzt auch die Feinschicht. Somit ist die Fahrbahn wieder in einem guten Zustand. Ein Dankeschön an das zuständige Tiefbauamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.