Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr

Bedingt durch Corona musste in diesem Jahr die Jahresversammlung der Feuerwehr der Kolpingstadt Kerpen, auf der traditionell Ehrungen und Beförderungen vorgenommen werden ausfallen. Da es in diesem Jahr keinen Ersatztermin geben kann, besuchte gestern Bürgermeister Dieter Spürck zusammen mit dem Leiter der Feuerwehr, Oberbrandrat Andre Haupts, sowie den beiden Stellvertretern, Brandrat Oliver Greven und Stadtbrandinspektor Manfred Reuter alle Gerätehäuser, um vor Ort die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr persönlich zu ehren, zu ernennen bzw. zu befördern.

Auch im Löschzug Blatzheim konnten wieder zahlreiche Urkunden verteilt werden:

Peter Oepen wurde für 35 Jahre treue Mitgliedschaft mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold sowie einer Urkunde geehrt.

Pascal Hark wurde zum Brandmeister und Daniel Eßer zum Brandinspektor befördert.

Zeitgleich erfolgte die offizielle Ernennung der neuen Löschzugführung der Feuerwehr Blatzheim – rückwirkend zum 01.01.2020. Wie gehabt mit dem Trio aus Daniel Eßer als Löschzugführer und David Dohmen und Tom Gruttke als Stellvertreter.

Ebenso erfolgte – auch rückwirkend zum 01.01.2020 – die offizielle Ernennung der Leitung der Jugendfeuerwehr Blatzheim. Dominik Drehmel als Jugendwart und Cindy Jeub und Tom Gruttke als Stellvertreter.

Fabian Kante, der leider aufgrund persönlicher Gründe den Wohnort gewechselt hat und aus dem Löschzug ausgeschieden ist, erhielt noch eine Dankesurkunde für seine bisherige Tätigkeit als Jugendwart.

Ein großes Dankeschön allen Geehrten für ihren unermüdlichen Dienst bei der Feuerwehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.