Dreikönigsturnier – Erfolgreicher Start ins Jubiläumsjahr

Die TIGERS vom TV Viktoria Blatzheim 1920 e. V. sind mit einem großen Basketballturnier in das Jubiläumsjahr gestartet. Schon zum 27. Mal fand in der Dreifachsporthalle am Schulzentrum Horrem-Sindorf das vereinsinterne Dreikönigsturnier statt.

Fast 60 Basketballer/innen waren der Einladung gefolgt und spielten in 9 gemischten Teams um den Sieg und natürlich auch um sich besser kennen zu lernen. Teilnehmen durften alle Tigers ab 12 Jahren – die ältesten waren über die 50 und spielten wir die Geschäftsführerin Maria Dahmen und ihr Mann der U14-Trainer Frank Steenbuck gemeinsam mit ihren drei Söhnen. Wie immer zählten die Punkte der Damen und Jugendspieler doppelt und die der Kleinsten und Freunde ohne Basketballerfahrung gleich dreifach, um Chancengleichheit zu ermöglichen.

Die Mannschaftsnamen passten zum Festtag und so setzen sich am Ende die Caspar Cavaliers gegen die Nazareth Nuggest und die Myrrhe Michaels durch.

In der Pause wurden die besten Freiwerfer/innen gesucht. Freiwurfsieger wurden die ehemaligen Blatzheimer Korbjäger Ronja Tostes und Marcel Schäfers, die jetzt in Sieglar bzw. Münstereifel höherklassig auf Punktejagd gehen.

Ortsvorsteher Albert Weingarten bedankte sich bei der Siegerehrung besonders für das Engagement der Ehrenamtlichen im Verein und überreichte eine Spende für die Jugendarbeit.

Traditionell gab es nach der Siegerehrung auch wieder drei frischgebackene Kronen als Stärkung für alle Aktiven, die wie in den letzten Jahren aus den Backöfen von Julia Weingarten und Maria Dahmen kamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.