Kriminal-Tango – Lesung & Musik als Krimi-Revue

Auf eine außergewöhnliche Lesung können sich Literatur- und Musikfreunde am Freitag, 10. März im Kunibertus-Haus in Blatzheim freuen. Das Duo „dulabi“ zeigt um 19.00 Uhr unter dem Titel „Kriminal-Tango“ eine Krimi-Revue.

Mit Piano, Saxophon, Gesang, E-Gitarre, Vibraphon und Percussion fegen die Multiinstrumentalistinnen Heike Michaelis und Regina Fischer durch Chanson, Pop, Rock, Jazz, Filmmusik und Oper. Ein rasanter, spannender und humorvoller Abend.

Die zauberhafte Schlangendiva Celina Python liefert sich einen Schlagabtausch mit ihrem coolen Verehrer Götz E. Sie rezitiert Gedichte von Wedekind, Schiller und Chobot, er rappt Balladen zu groovigen Pianosounds. Regina Fischer rockt AC/DC und die Schlangendiva singt Oper....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Didi Jünemann kommt nach Blatzheim

Zu einer weiteren Lesung der besonderen Art laden die „Buchstützen Blatzheim“ ein.

Kabarettist und Schauspieler Didi Jünemann – auch bekannt durch die Stunksitzung“ –präsentiert am Freitag, 28. April, um 19.00 Uhr, im Kunibertus-Haus die „Schachnovelle“ von Stefan Zweig auf seine ureigene Art.

Er liest den von ihm bearbeiteten Text von Stefans Zweig und präsentiert dazu 40 von ihm gefertigte Zeichnungen, Karikaturen und Skizzen. Die Besucher können so anhand der Zeichnungen die spannende Geschichte der Reise mit dem Dampfer von New York nach Buenos Aires erleben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Vielen Dank für 500 Euro der GVG!

Ein schönes Weihnachtsgeschenk machte der Energieversorger GVG-Rhein-Erft jetzt den „Buchstützen Blatzheim“. 500 Euro erhielt der Förderverein der Bücherei, um weitere Veranstaltungen im Rahmen  der Leseförderung für Kinder zu finanzieren.

Die GVG-Rhein-Erft hatte in jeder Stadt drei Projekte von Vereinen ausgewählt und zur Abstimmung gestellt. Per Internet oder Postkarte konnte man für ein Projekt abstimmen. In der Stadt Kerpen wurden die „Buchstützen Blatzheim“, die Karnevalsgesellschaft Gemütlichkeit aus Kerpen und die Karnevalsgesellschaft Fidele Junge aus Sindorf von der GVG ausgewählt. Die Buchstützen erhielten hierbei die meisten Stimmen und somit die 500 Euro in Kerpen....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

15. Vorlesewettbewerb an der Grundschule

Neun Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen hatten sich in auch in diesem Jahr wieder spannende und lustige Geschichten ausgesucht, um sie vor ihren Mitschülerinnen und Mitschülern vorzulesen. Die Mitschüler und die Klassenlehreinnen hatten dann die Aufgabe, in einem Fragebogen zu beurteilen, wie gut vorgelesen wurde.

„In diesem Jahr war es sehr spannend und knapp, wer die ersten drei Plätze je Klasse belegt“, sagte Tanja Scheurmann-Kettner, die seitens der Blatzheimer Bücherei den Vorlesewettbewerb seit Jahren organisiert.  Auch Büchereileiter Klaus Ripp, der auch zur Jury gehörte, bestätigte ebenfalls, dass in diesem Jahr alle sehr gut vorgelesen haben....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Viele Gewinne beim Lebendigen Adventskalender

Mit der Verlosung von vielen Gutscheinen ist an Heiligabend der 27. Lebendige Adventskalender zu Ende gegangen.

In diesem Jahr konnte beim letzten Fenster wieder die Krippe in der Kirche besucht werden. Nach einigen Liedern und Geschichten warteten dann alle gespannt auf die Verlosung von Buch- Kino- und Restaurant-Gutscheinen. Viele Kinder betätigten sich als Glücksfee und sorgten dafür, dass etliche Familien mit Gewinnen nach Haus gehen konnten. Und wer keinen Hauptpreis erringen konnte, bekam zumindest einen kleinen süßen Trostpreis....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Die letzten Adventsfenster 2022 stehen an

Beim Lebendigen Adventsfenster stehen die letzten Fenster an. Auch in der letzten Woche wird an jedem Abend um 18.00 Uhr ein Fenster geöffnet.

Alle Gastgeber freuen sich, wenn möglichst viele Gäste – egal ob klein oder groß – vorbeikommen.

An Heiligabend ist um 10.00 Uhr das letzte Fenster an der Bücherei auf dem Pfarrer-Wolters-Platz. Dort findet dann auch die Verlosung – bei hoffentlich trockenem Wetter – statt. Lose, die an jedem Fenster verteilt werden, können noch bis Heiligabend in der Bücherei oder bei Klaus Ripp, Dürener Str. 349 oder unmittelbar vor der Verlosung abgegeben werden....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Dienstag kommt der Nikolaus zum Adventsfenster

Die ersten Fenster beim „27. Lebendigen Adventskalender“ wurden bereits geöffnet. Traditionell war das 1. Fenster in der Bücherei. Andreas Pfrogner und Wolfgang Zimmer sorgten für die musikalische Begleitung und so machte das Singen noch mehr Spaß. Die Feuerwehr hatte sogar wieder ihr Löschfahrzeug weihnachtlich dekoriert und einen großen Weihnachtsbaum aufgestellt.

Auch in der kommenden Woche wird jeden Abend um 18.00 Uhr ein Fenster geöffnet. Am Dienstag, 6. Dezember, kommt sogar der Nikolaus zum Adventsfenster....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Der 27. Lebendige Adventskalender startet

Der 27. Lebendige Adventskalender in Blatzheim startet am kommenden Donnerstag, 01.12.2021. um 18.00 Uhr in der Bücherei.

Auch in diesem Jahr sind Groß und Klein, Jung und Alt wieder eingeladen, sich jeden Abend um 18.00 Uhr am Adventsfenster zu treffen, gemeinsam zu singen und sich bei Glühwein, Kinderpunsch und leckeren Knabbereien auf Weihnachten einzustimmen.

Jeder Besucher erhält bei jedem Fenster ein Los. Mit dem Öffnen des letzten Adventsfensters am 24.12. am Kunibertus-Haus werden Buch-, Kino und Essensgutscheine ausgelost....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Lametta, Gans und Siegerkranz – Grammophon-Weihnachtslesung

Auf eine außergewöhnliche Lesung können sich Literatur- und Musikfreunde am Freitag, 9. Dezember im Kunibertus-Haus in Blatzheim freuen. Jo van Nelsen zeigt um 19.00 Uhr unter dem Titel „Lametta, Gans und Siegerkranz“ seine Grammophon-Weihnachtslesung.

Das Weihnachtsfest als Propagandamittel? Ob Kirchendiener oder Kaisertreue, ob Diktatoren oder Demokraten – alle trieben sie ihr Spiel mit den Gefühlen unterm Weihnachtsbaum. Jo van Nelsen, der Frankfurter Musikkabarettist und Schellackplatten-Sammler, präsentiert dem staunenden Publikum ein gruseliges Panoptikum in Texten und Bildern der Jahre 1854-1945, untermalt mit Weihnachtsmusik direkt vom Grammophon! Für Weihnachtshasser wie Weihnachtsliebhaber gleichermaßen geeignet!...    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht

Heimatpreis des Rhein-Erft-Kreises für Kunstprojekte

Nach dem Heimatpreis der Kolpingstadt Kerpen und dem Heimatpreises des Landes NRW für das Projekt „Fotogeschichten“ wurden nun die Blatzheimer Ferien-Kunstprojekte mit dem Heimatpreis des Rhein-Erftkreises ausgezeichnet.

Beim Martinsempfang des Rhein-Erft-Kreises auf der Blatzheimer Kommandeursburg überreichte Landrat Frank Rock einen von drei Heimatpreisen stellvertretend an Petra Klein vom Projektteam und an Svea Radke als Teilnehmerin. Während auf der Leinwand Impressionen der Kunstprojekte gezeigt wurden, interviewte Bernd Rupprecht die Beiden zu den Projekten....    Zur Artikelansicht mit Fotos und evtl. weiteren Dokumenten

zur Artikelansicht