Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Blatzheim

Leider können aufgrund der Corona-Bedingungen auch bei der Feuerwehr weiterhin keine Versammlungen stattfinden. Daher wurden im kleinen Rahmen im Freien die Beförderungen ausgesprochen.

„Damit die Kameradinnen und Kameraden nicht noch länger auf Ihre Beförderungen warten müssen, haben wir am heutigen Sonntag vor dem Feuerwehrhaus eine kurze Corona-konforme Beförderung zusammen mit dem stellvertretenden Leiter der Feuerwehr Kerpen, Stadtbrandinspektor Manfred Reuter, durchgeführt. Der obligatorische kameradschaftliche Teil im Anschluss musste natürlich leider ausfallen. Aber ich denke aufgeschoben ist nicht aufgehoben und die Gelegenheit zum gemeinsamen Anstoßen wird sicher nachgeholt“, sagte Löschzugführer Daniel Eßer.

Befördert wurden:

Valerie Berger zur Oberfeuerwehrfrau sowie Dominik Drehmel, Max Schütz und Alex Pingen zum Oberfeuerwehrmann. Zum Oberbrandmeister wurde Tom Gruttke ernannt.

Weiterhin wurden Tom Gruttke und Daniel Eßer für 10 Jahre Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr geehrt.

Blatzheim-Online gratuliert allen Mitgliedern zur Beförderung und zum Jubiläum.

„Neben den Glückwünschen gehört dazu auch ein großes Dankeschön für die anstrengende Ausbildung, die mit den Beförderungen verbunden ist, und ebenso für die ständigen Einsätze, die auch in der Pandemie bewältigt werden“, so Ortsvorsteher Klaus Ripp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.