AXA unterstützt weiter Ferienspiele

Die Freude über die großzügige Spende der AXA-Schneppenheim GmbH für die Blatzheimer Ferienspiele ist groß. „Schon seit vielen, vielen Jahren unterstützt die AXA unsere Ferienspiele und trägt maßgeblich dazu bei, dass wir besondere Aktionen durchführen können, die sonst nicht leistbar wären“, so der Leiter der Ferienspiele Klaus Ripp. „Dafür ein riesengroßes Dankeschön!“

Ripp nahm jetzt die Spende von Firmengründer Hans-Peter Schnepppenheim und den Geschäftsführern Christian Oemcke und Joerg Beyenburg entgegen.

„Gerade unter Corona-Bedingungen haben wir einen höheren Aufwand, angefangen von zusätzlichen Gesichtsmasken, zusätzlichen Bussen bis hin zu zusätzlichen Essensangeboten. Aber Dank der zahlreichen Unterstützer und des motivierten Ferienspiele-Teams hoffen wir, den Kindern wieder zwei Wochen unbeschwerte Freude bieten zu können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.