„AXA“ und Ortsvorsteher unterstützen erneut Ferienspiele

Schon seit vielen Jahren ist die AXA-Geschäftsstelle von Hans-Peter Schneppenheim einer der Hauptsponsoren der Ferienspiele. Diesmal kam Christian Oemcke von der Blatzheimer Geschäftsstelle zur Zirkusvorführung und überreichte dem Leiter der Ferienspiele Klaus Ripp wieder eine großzügige Spende.

Auch Ortsvorsteher Albert Weingarten ließ sich die Zirkusshow nicht entgehen und brachte eine Spende mit.

„Ohne diese Sponsoren, zu denen seit vielen Jahren auch der Mofarennclub MRC03-Kerpen gehört oder aktuell das Blatzheimer Dorfkönigspaar wären die Blatzheimer Ferienspiele in dieser Art nicht zu finanzieren“, so Klaus Ripp. „Neben den großen Sponsoren kommen aber auch zahlreiche kleinere Spenden an, die der Finanzierung der Ferienspiele oder der Teilnehmerbeiträge dienen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.