ALDI-Gutscheine für „Spaß am Lesen wecken“

Wer bei ALDI einkaufen geht, kann nun auch noch etwas Gutes für die heimischen Vereine tun und z.B. „Bö und die Ritter-Rost-Band“ für Kinder und Familien nach Kerpen holen.

Pro 20-Euro Einkaufswert gibt es einen „Gutschein“. Auf der Rückseite befindet sich ein neunstelliger Code aus Buchstaben und Zahlen, mit dem man für ein Projekt abstimmen kann.

Je mehr Stimmen das Projekt bekommt, desto höher ist die Chance, dass es von ALDI mit einem Geldbetrag unterstützt wird. Jede ALDI SÜD Filiale in Deutschland erhält 3.000 Euro, die auf die drei meist gewählten Projekte aufgeteilt werden. 1.500 Euro erreicht das lokale Projekt mit den meisten Stimmen, 1.000 Euro erhält Platz 2 und 500 Euro Platz 3.

Für die Filiale in Langenich bewerben sich die „Buchstützen Blatzheim“. Mit dem Projekt „Spaß am Lesen wecken“ wollen sie durch Autorenlesungen die Lesefreude bei Kindern stärken. Mit dem möglichen Gewinn soll Patricia Prawit – bekannt als Burgfräulein Bö – mit ihrer Ritter-Rost-Band nach Kerpen geholt werden.

Die Abstimmung beginnt am 23.5.2022 und endet am 03.07.2022.

Ebenfalls bewirbt sich der Turnverein Blatzheim, um Fördermittel für die Durchführung eines Spielfestes zu bekommen.

Hier geht es direkt zur Abstimmung des Projekts: „Spaß am Lesen wecken“.

Wer die Gutscheine nicht selbst im Internet einlösen möchte, kann sie auch in der Bücherei in Blatzheim oder bei Klaus Ripp, Dürener Str. 349 abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.