„Abgefahren!“ – Neue Reifenlieferung im DOMIZIEL eingetroffen

Jeden Tag werden die Gokarts von Kindern und Jugendlichen das ganze Jahr über im Kinder- und Jugendzentrum DOMIZIEL stark beansprucht.

Fleißige Praktikanten und Jugendliche helfen jede Woche bei der Reparatur, damit die Fahrzeuge schnell wieder einsatzfähig sind. Platte Reifen müssen geflickt, verlorene Schrauben ersetzt, Lenkung und Karosserie neu ausgerichtet und Sitze sicher befestigt werden.

Nach den Herbstferien war der Großteil der Bereifung komplett abgefahren. Vielen Dank an den Träger des Kinder- und Jugendzentrums für die Mittel zur Anschaffung von 24 neuen Reifen mit dazugehörigen Ersatzschläuchen. Mitarbeiter und Besucher freuen sich darüber, dass die Gokarts auch im Winter und darüber hinaus weiter täglich genutzt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.