75-jähriges Jubiläum der Grundschule

Am Gedenktag der Heiligen Elisabeth von Thüringen feierte die kath. Elisabeth-Grundschule ihr 75-jähriges Jubiläum. Die kommissarische Schulleiterin Katharina Kaulen konnte nicht nur Kinder und Eltern, sondern auch zahlreiche Gäste begrüßen, u.a. Bürgermeister Dieter Spürck und Ortsvorsteher Albert Weingarten. Die Jubiläumsfeier begann mit einem Wortgottesdienst, den Diakon Harald Siebelist mit den Kindern gestaltete. Ein besonderer Bestandteil war die Aufführung des Musicals über die Heilige Elisabeth, dass die Kinder in den letzten Wochen hervorragend einstudiert hatten.

Anschließend konnten sich die Teilnehmer bei einer selbst gemachten Pizza stärken und in den Klassen u.a. sehen, wie früher der Unterricht gewesen ist und mit welchen Materialien gearbeitet wurde.

Fotos von Petra Lewicki:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.