Ursula Poznanski liest in der Burg Bergerhausen

Im Rahmen des „Rheinische Lesefestes Käpt’n Book“ liest die Erfolgsautorin Ursula Poznanski am Dienstag, 29. September 2020, um 19.30 Uhr in der Burg Bergerhausen.

Nach Erebos und Erebos 2 erzählt Bestseller-Autorin Ursula Poznanski nun von einer Wirklichkeit, in der das Klimasystem bereits gekippt ist, und für die meisten Menschen nur die Flucht ins Virtuelle bleibt. Ein Thriller der Extraklasse aus dem Bereich der Climate Fiction über eine Welt, die dem Klimawandel erlegen ist (ab 14 Jahre).

Der Eintritt ist frei. Anmeldung erforderlich beim Kulturamt der Stadt Kerpen: Birgit Immisch / Alexandra Krüll, Tel: 02237 · 58323 / 58279, birgit.immisch@stadt-kerpen.de, alexandra.kruell@stadt-kerpen.de oder über die Bücherei Blatzheim (Klaus Ripp, klaus.ripp@t-online.de).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Rechenaufgabe lösen, um zu bestätigen dass Eingabe nicht vom Roboter kommt.